AMC - PENZBERG e.V.   seit 1924

 

Startseite
Motocross
Enduro
Oldtimer
Strecke
Bilder
Video

Jahresausweis
Mitgliedsantrag

Impressum

 

News


  

Öffnungszeiten:

Dienstag und Donnerstag
nur für Vereinsfahrer
9.00 - 12.00 und 14.00 - 19.00 Uhr

Samstag Gastfahrer      18,00€
Anmeldung telefonisch : 0172 7766224
9.00 - 12.00 und 13.00 - 17.00 Uhr

 
 

KTM Kini Alpencup

Am 16. und 17. August 2014  in Habach auf dem Motorsportgelände des AMC Penzberg

verbleibende Rennen

Penzberg/Bayern

16./17. August

 

Rietz/Tirol

30./31. August

 

Lüsen/Südtirol

27./28. September

 

Kundl II/Tirol

11./12. Oktober

 

Ausweichtermin nur bei Undurchführbarkeit (Regen, Matsch) -
wird dann kurzfristig bekannt gegeben!

KTM KINI Alpencup 

Bestehend seit 1998 entwickelte sich der MX-Cup zu einer der größten, lizenzfreien MX-Serien im deutschsprachigen Raum mit Starterzahlen jenseits der 350 Teilnehmer pro Rennwochenende. Der Alpencup setzt sich seit jeher zum Ziel, den MX-Sport Jedermann vom Einsteiger bis zum versierten Fahrer unter professionellen Bedingungen näher zu bringen. Einfach ausgedrückt: Hinfahren, anmelden, mitfahren und sehen wo man steht! KTM KINI Alpencup - Motocross als Volkssport… 
Quelle:  http://www.endurocross.net

______________________________________________________________________________________

 

Dirt Days

Auch 2014,   am 26. und 27. April  fanden die  11. Dirt Days auf unserem Motorsportgelände in Habach
statt. Fahrer aus Deutschland, Italien, Österreich, Schweiz und ein Bulgare waren angereist.

Mit den schlimmsten Befürchtungen sahen wir dem angesagten Wetterbedingungen entgegen.
Doch entgegen der schlechten Prognose konnten die Rennläufe am Samstag bei strahlendem Sonnenschein durchgeführt werden. Die bestens preparierte Strecke bot allen Fahrern die Möglichkeit dem zahlreich erschienenen Zuschauern Ihr fahrerisches Können zu zeigen. Mit 79 Startern das stärkste Fahrerfeld bildeten
heuer die Youngster  die am Samstag als erstes gestartet wurden. Auch die Klassen Master und Senior
wurden bei besten Bedingungen auf der schnellen Strecke durchgeführt. Unter völlig anderen Bedingungen
wurden die ausstehenden Rennläufe am Sonntag gestartet. Pünktlich um 7 Uhr als wir unseren Wecker
abschallten fing es auf den Dach zu prasseln an und es begann zu Regnen. So das die Strecke gut
durchtrenkt war. Zum Start des Teamrennens regnete es noch leicht, doch nach und nach hörte es dann
ganz auf zu regnen. Bei dem grau in grau waren dann auch weniger Zuschauer als am Samstag da.
Die trotz der widrigen Bedingungen gekommen Zuschauer wurden dadurch entlohnt,
die weitaus interessanteren  Darbietungen der gemeldeten Piloten zu Gesicht zu bekommen.
Das 3 Stunden Teamrennen, in denen die Fahrer nach freier Wahl wechseln können, verlangte dem einem oder
anderem Fahrer einiges ab. Erfreulich das Andreas Huber aus Iffeldorf und Alois Fiechtner aus Habach
den zweiten Platz hinter Rudi Pöschl aus Imst und Tomas Günther aus Augsburg erzielen konnten.
Nach kleinen Ausbesserungsarbeiten mit dem Bagger an der Strecke und dem weiter ausbleibendem Regen
verbesserten sich die Bedingungen für die nächste Klasse. Die Klasse Oldies wurde um ca. 13.00 Uhr gestartet
Den besten Start sicherte sich dabei Rudi Steiner aus Altenau der die Führung bis ins Ziel mit 3 Runden
Vorsprung  auch nicht mehr abgab.

Die Veranstaltung verlief wie meistens ohne größere Plessuren.
Danke an die Bergwacht die für alle Eventualitäten zur Bereit stünde, danke auch an die fairen Fahrer,
den zahlreichen Helfern, Streckenposten, Küchenpersonal, Familie Leiß, der Zeitnahme aus Tirol und Red Bull.

Ergebnisse ab 29.04 unter:   http://www.endurocross.net

________________________________________________________________________

Ab Samstag den 15.02.2014 ist unser Trainingsgelände in Habach
bei guter Witterung wieder geöffnet.
__________________________________________________________________

Jahresausweise für 2014 gibt es auch wieder

Mail an :    hansburger59@yahoo.com

_________________________________________________________________________________

- Rückblick

  Bilder 2013

Ein ungewohntes Bild für Penzberg bot sich allen Teilnehmern von Tag 1 - die Sonne strahlte vom Himmel und nur vereinzelte Wölkchen trübten das Bild. Endlich kam der AMC Penzberg auch mal in den längst überfälligen Genuss eines Schönwetterrennens - in den Jahren zuvor zog der Penzberg Termin das schlechte Wetter geradezu magisch an und die abgehaltenen Schlammschlachten sind ungezählt.
    weiter lesen....

-Helferlehrgang 2013

Danke an Stefan Dirnhofer, Inge Krämer und Hans Burger

Bilder vom Lehrgang


 

- Dirt Days 2013
Auch 2013 gibt es wieder eine Neuauflage der Dirt Days.   weiter....

Termin steht fest.
Zum Saisonauftakt 2013 am 06. und 07.April 2013, laden wir Euch wieder
recht herzlich nach Penzberg - Habach zu unserer jährlichen Enduroveranstaltung ein.

Wir rechnen mit gutem Endurowetter und rund 450 unerschrockenen Endurofahrern,
die sich in den knapp 2 Stunden einen fairen und schnellen Fight liefern wollen.
Wir freuen uns schon und die Vorbereitungen laufen.

Meldet Euch schnell an, die Startplätze waren die letzten Jahre zum Nennschluss immer voll.
Online Nennung in wenigen Tagen geöffnet.

Wie auch letztes Jahr werden die Dirt Days Bestandteil der Rennserie:
ENDURO TOTALE TRANSNATIONALE sein.
Anmeldung unter: www.dirt-days.de

MX Trainingscamp 03. / 04. und 05. August 

Rund 65 Teilnehmer waren wieder dabei, als Ernst Kreidl zum
MX Training nach Penzberg auf unser Trainingsgelände in Habach einlud.
Die Leitung des Trainings oblag  Stefan Dirnhofer, mit den Co-Trainern
Peppi Domesch und Markus Fischer.

 



 
Ihr braucht noch die richtigen Reifen, Schläuche oder Mousse?
Dann meldet Euch bei mir, günstige Preise inkl. Versand
Golden Tyre, Metzeler, Pirelli, Mitas, Michelin, u.s.w.

Sigi Pöschl info@auto-komplett.com Tel.: 0049 (0)8856 5556